Musik

Jede Zeit hat ihre Jugendkulturen, die wiederum ihre eigene Musik haben. Ab Ende der 1980er bzw. Anfang der 1990er Jahre erwuchs aus verschiedenen Antrieben in verschiedenen Ländern die sogenannte zweite Welle des Black Metal. Während die Musikpresse allenfalls auf Suizide, Morde und Kirchenbrandstiftungen vor allem in Norwegen schaute, begründeten...
Federico Mompou wurde 1893 in Barcelona geboren als Sohn einer Mutter französischer Herkunft und eines Vaters katalanischer Herkunft. Sein Großvater war Glockengießer. In Mompous Musik ertönen immer wieder Klänge, die Glockenschlägen ähneln – vielleicht eine Reminiszenz an Erfahrungen aus der Kindheit. Komposition studierte er in Paris, wo er nach...
Arvo Pärt (geb. 1935) gehört zu den wenigen Komponisten zeitgenössischer klassischer Musik, deren Werk sich nicht in der fortwährenden und allgegenwärtigen Dekonstruktion traditioneller Strukturen und Kompositionen erschöpft. Pärt steht mit seinen Frühwerken in der Tradition von Schostakowitsch, Prokofjew und Bartók. In der Sowjetunion sind seine Klänge und vor allem seine...
Bayern. Nicht nur das Bundesland, sondern auch das dort ansässige (manchmal durchaus verschrobene) Völkchen wird im Rest der Republik ja immer gerne etwas belächelt. Und schaut man sich das prominente politische Personal an, das dieser Region entstammt, dann ist ein resigniertes Abwenden auch oft durchaus angebracht. Trotzdem kommen aus...