Zu Besuch

Geschwister soll man nicht trennen, und Zwillinge schon gar nicht, doch gerade in der Kunst ist dies nur zu häufig der Fall, findet man doch ganze Gemäldezyklen über den Erdkreis verstreut und die kompositorischen Intentionen der Künstler demnach häufig missachtet. So erging...
Als mir im Frühjahr 2014 von den Verantwortlichen achselzuckend das Abitur nachgeworfen wurde, bestand darin die entschieden geringere von zwei wegweisenden Weihen im Jahreslauf: Denn höher weit als bis zur freigiebig verteilten Hochschulreife, so dachte man nachträglich bei sich, musste man wohl im selben Herbst mit der...
Unweit von Leipzig entfernt, kurz hinter der anhaltinischen Grenze, liegt der unauffällige verschlafene Ort Röcken. Kaum mehr als drei Straßen zählt der Ort und die Bushaltestelle wird wohl weniger als alle zwei Stunden angefahren, am Wochenende womöglich gar nicht. Auch in den dorftypischen Aushängen unter dem Titel...
Für Theodor Heuss und Helmut Kohl, für Francois Mitterrand und Felipe Gonzáles, für Martin Walser und Jorge Luis Borges reichte es noch zum Jünger-Hausbesuch, während unsereins mit einem schlichten Jüngerhaus-Besuch vorlieb zu nehmen hat. Und doch scheint allzu viel nicht verrückt worden zu sein in den Jahren, die ins...