Allgemein

Wenn wir nach dem Zustand unserer Kultur fragen, wird oft auf das Stadium der Dekadenz und des Verfalls hingewiesen. Die Gemeinschaft ist im Kern aufgelöst und hat ihre gemeinsame Grundlage zugunsten einer inneren Ausdifferenzierung preisgegeben. Doch gibt es einen Gradmesser für den Zustand einer Kultur? Gibt es Voraussetzungen, die...
Auch Stifter wollte realpolitische Veränderung und stand, vielleicht mag dies überraschen, Gedanken des Vormärz‘ wohlwollend gegenüber, sah die Freiheit des Einzelnen jedoch nicht in der Freiheit der Massen begründet. Die »Welt der Freiheit in Schönheit und der Schönheit in Reinheit« (Rudolf Alexander Schröder), das war ihm Gebot. Ihm ging es...
Ein Schriftsteller auf der Suche nach dem Eigentlichen und Göttlichen in der Kunst. Adalbert Stifter weckt mit seinem Werk Bewunderung und Ablehung. Was bleibt ist das solitäre Werk eines Schriftstellers, der in die Ruhe horchen wollte. Im Jahre 1804, genauer am 23. Oktober in Oberplan bei Krummau im Böhmerwald, wurde...