Redaktion

32 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE

Kein Stauffenberg ohne George, Herr Adam?

Wie blickt der Gründungsvorsitzende der größten deutschen Oppositionspartei auf sein rasant den Kinderschuhen entwachsendes Projekt? Warum bestellt ein langjähriger FAZ-Redakteur sein Stammblatt ab? Wie...

Neo Rauch bricht den Konsens

Ein Maler, der Brad Pitt zu seinen Käufern zählt, bisher unter anderem im New Yorker Metropolitan Museum ausgestellt hat und dessen Werke international für Millionenbeträge gehandelt werden,...

Peter Sloterdijk: Über die Depression

„Gewollte und bejahte Härte fängt das Schwerwerden ab, das auf die Überlasteten wartet, und nur bei mißlungener Selbstverhärtung treten die Depressionen offen hervor…Depressiv wird,...

Der konservative Philosoph Robert Spaemann ist gestorben

Am vergangenen Montag verstarb der Philosoph Robert Spaemann im Alter von 91 Jahren in Stuttgart. Spaemann gilt als einer der bekanntesten und renommiertesten konservativen...

Silicon Valley: Vorbereitungen für den Ernstfall

Aus dem Zukunfts- und Fortschrittslaboratorium Silicon Valley kommen vordergründig optimistische Prognosen für die Zukunft. Die Lösungen der irdischen Probleme heißen Fortschritt und Entwicklung. Privat...

Der Künstler Neo Rauch – Ein politischer Grenzgänger?

Der Leipziger Künstler Neo Rauch ist einer der populärsten und am stärksten umworbenen deutschen Künstler. Wahrscheinlich ist diese internationale Popularität auf seinen ganz eigenen...

„Die Ästhetik des Alltags entdecken“ – Im Gespräch mit Jan Bärmig

Der in der Nähe von Chemnitz lebende Künstler Jan Bärmig arbeitet abseits des modernen Kunstbetriebs. Inspiration sind ihm seine eigenen Erinnerungen und das konkret...

Martin Heidegger, Die Natur als Energielieferant

Aus der Zitateschleuder:  Das in der modernen Technik waltende Entbergen ist ein Herausfordern, das an die Natur das Ansinnen stellt, Energie zu liefern, die als...

Gottfried Benn: Dennoch die Schwerter halten

  Der soziologische Nenner, der hinter Jahrtausenden schlief, heißt: ein paar große Männer und die litten tief. Heißt: ein paar schweigende Stunden in Sils-Maria-Wind, Erfüllung ist schwer von Wunden, wenn es Erfüllungen...

„Der Künstler wird unfreier“ – Im Gespräch mit Axel Krause

Für große mediale Aufmerksamkeit sorgte in den vergangenen Wochen der Leipziger Künstler Axel Krause. Ihm wurde aufgrund von politisch unliebsamen Äußerungen seine Galerie gekündigt. Krause hatte...

BELIEBT