Markus Schuerer

5 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE

Das All im Gedicht – Über Dantes ‚Commedia‘

Der Name Dante Alighieri thront über der europäischen Literaturgeschichte. Mit seiner ,Göttlichen Komödie' schuf Dante etwas Unvergleichbares, das bis heute fasziniert. Der 700. Todestag...

Das autonome Individuum als Angelpunkt des Abendlandes

Wenn auch die zehn Pfeiler für unser anbruch-Luftschloss allesamt bereits im Frühjahr befestigt wurden, so laden doch einige von ihnen weiterhin zu...

Friedrich Hölderlin (II) – Andenken

Die Anrufung des Windes. Zu Friedrich Hölderlins Hymne Andenken. Im Dezember 1801 macht sich Friedrich Hölderlin – 31...

Friedrich Hölderlin (I) – Der Nekar

Landschaft als Erfahrung und Landschaft als Imagination Sommer und Herbst des Jahres 1800 waren für Friedrich Hölderlin eine...

Der Dichter als Seher

— Zu Rüdiger Safranskis Hölderlin-Biographie — Die lateinische Sprache kennt zwei Worte für ‚Dichter‘: poeta und...